Angela an der Brügge
Beratung für Hochsensible
Lebenshilfe-Beratung
Damit aus zarten Seelen starke Persönlichkeiten werden.

Wie Sie ihr hochsensibles Kind ganzheitlich begleiten und unterstützen können.

Oftmals bekommt ein Kind den Stempel AD(H)S aufgedrückt, obwohl es „nur“ hochsensibel ist. Es gibt einige Merkmale, durch die man einen Unterschied zwischen AD(H)S und Hochsensibilität feststellen kann. Eine psychotherapeutische Diagnostik ist häufig angezeigt. Eine gute Tagesstruktur, Ruhephasen, regelmäßiges Essen usw. können Hochsensible sehr unterstützen, wenn diese individuell auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt sind.

Dieses Angebot gilt sowohl für Sie, als Erwachsene, als auch für Ihre Kinder.

Beratung Hochsensibilität

Im kostenlosen Erstkontakt analysieren wir Ihren Beratungsbedarf.

Ob ein Termin mit Ihrem Kind allein stattfindet (alters- und situationsabhängig), ein Einzeltermin mit Ihnen als Eltern oder ein Termin im häuslichen Umfeld, besprechen wir. Häufig ist es sinnvoll Termine in der häuslichen Umgebung abzuhalten. Auch die Zusammenarbeit mit Erzieher:innen bzw. Lehrer:innen und die Begleitung in den Kindergarten und die Schule runden den Blick ab. Dadurch lassen sich Situationen und Probleme vollumfänglich erfassen und die Beratung wird ganz individuell auf Ihre Situation ausgerichtet.

Ich freue mich auf Sie!

Bitte sprechen Sie mich an. Der Erstkontakt von 30 Minuten ist kostenlos.

Honorar:
Beratung Kind, pro Stunde 60 € brutto
Beratung Eltern / Familie, pro Stunde 90 € brutto
incl. Fahrtkosten im Umkreis von 20 km

Gewohnheitstraining

Nach der gemeinsamen Arbeit und Beratung zum Thema Hochsensibilität unterstütze ich Sie gerne weiter, damit sich die gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen festigen können. Dazu biete ich Ihnen eine 3- oder 6-monatige individuelle Begleitung an.

Auch während dieser Zeit erarbeiten wir gemeinsam Lösungen, damit sich die Verhaltensänderung etablieren kann und Sie stressfreier mit den Herausforderungen des Lebens umgehen können.

Ich freue mich auf Sie!

Bitte sprechen Sie mich an.

Honorar:
3 Monate Betreuung, Telefonate, 1 gemeinsamer Termin, incl. Fahrtkosten 189 € brutto
6 Monate Betreuung, Telefonate, 2 gemeinsame Termine, incl. Fahrtkosten 343 € brutto

Hochsensibilität und Ernährung:

Hochsensible Kinder sind in Bezug auf die Ernährung oft eine Herausforderung für Ihre Eltern. Mal essen und trinken sie wenig, sind oft wählerisch bei dem, was sie essen usw. Beobachten Sie Ihr Kind und hören Sie ihm zu, stellen Sie schnell Zusammenhänge zwischen der Nahrung, dem Essverhalten und dem Wohlbefinden Ihres Kindes fest. Der kleine Körper weiß intuitiv, was der Stoffwechsel verarbeiten kann und was eher nicht.

Ein Beispiel: Mag ihr Kind keine Erdbeeren, sie „jubeln“ ihm diese aber unter, kann es sein, dass es müde und lethargisch wird, Blähungen oder sogar Hautausschlag bekommt. Ihr Kind spürt, dass ihm die Erdbeeren nicht gut tun und verweigert sie. Viele Erwachsene können diese Reaktion nicht nachvollziehen, weil sie dieses Körpergefühl -teilweise- verloren haben.

Mit Hilfe eines Ernährungstagebuches, aufgrund des Tagesrhythmus und am Verhalten Ihres Kindes können wir gemeinsam eine Ernährung zusammenstellen, die Ihr Kind unterstützt und im gut bekommt.

Zu diesem Thema gibt es auch einen Kurs

Honorar:
Beratung Familie, pro Stunde 90 € brutto
incl. Fahrtkosten im Umkreis von 20 km

Hinweis: Sie erreichen mit telefonisch unter 02131-772 80 88, mobil unter 01520-158 17 30 oder per Mail unter kontakt@angela-an-der-bruegge.de . Während eines Kundenkontaktes erreichen Sie mich nicht persönlich. Hinterlassen Sie mir doch bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Ich melde mich zeitnah bei Ihnen zurück. Vielen Dank.

Ich biete einen Sozialtarif an, durch den viele Menschen eine Beratungsmöglichkeit erhalten, die sonst keine Möglichkeit hätten. Bitte sprechen Sie mich dazu an. In einem vertraulichen Gespräch, finden wir gemeinsam eine Lösung.

Inhaber:Innen der Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss und auf Gutscheine gewähre ich 10% Rabatt. Es ist für mich selbstverständlich, dass ich mich an die Schweigepflicht gebunden halte und ich alles, was ich über Sie erfahre bzw. was wir besprechen, nicht an Dritte weitergegeben wird!

Fahrtkosten im Umkreis von 20 km sind inclusive. Darüber hinaus berechne ich 0,30 € pro zusätzlich gefahrenem Kilometer.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinem der staatlich anerkannten Heilberufe angehöre und keine Heilaussagen oder -versprechen mache! Meine Arbeit erhebt keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit und Unfehlbarkeit. Sie ersetzt nicht den Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Ich übernehme keine Haftung für etwaige Personen-, Sach- oder Vermögensschäden.

Copyright © 2021 Angela an der Brügge

Impressum Datenschutz